Die Maniküre

Die Maniküre also Handpflege wird schon seit der Antike als Leistung verzeichnet.  Die Benennung stammt aus dem Lateinischen und das Wort Maniküre setzt sich aus den Wörtern MANUS –Hand und CURE-Pflege zusammen. Aber nicht nur im Römischen Reich in der Antike, sondern auch in den Kulturen des fernen Ostens beschäftigte man sich mit Handpflege.
In den heutigen Zeiten gehört die Handpflege zum gepflegten Erscheinungsbild der Frauen und Männer.
So finden Sie in unseren Leistungen Maniküre nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer.
Dauer der Behandlung: ¾ bis 1 Stunde.
Vor der Maniküre werden die Hände gereinigt und desinfiziert, dann werden die Nägel auf die richtige Länge gekürzt und in perfekte Form gefeilt. Die Länge und Form der Nägel werden durch die Form der Hände bestimmt. Dann folgt die Pflege der Nagelhaut mit klassischer oder French Maniküre.
In unserem Angebot finden Sie die heute sehr innovative russische Maniküre, bei der die minimale Verwendung der Scheren durch feine spezielle Fräser-Maschinen ergänzt wird. Die mit Fräsertechnik durchgeführte Maniküre ist hygienisch und sichert das Gefühl einer langanhaltenden Gepflegtheit.
Dann folgt das Peeling der Haut und die Massage der Hände mit dem ganzen Unterarm.
Bei der Maniküre und der Auswahl von Kosmetika werden die Wünsche und Ansprüche unserer Kundinnen/Kunden vor Augen gehalten und mit größter Sorgfalt wählen wir die für jeden Hauttyp passende Kosmetik aus. Bei den Behandlungen verwenden wir sanfte, aber wirksame Handpflegeprodukte, die die abgestorbene Hautzellen und die oberste Hautschicht schonend-düftend-pflegend entfernen und die Hautalterung verzögern.
Wir empfehlen unseren lieben Gästen die Handpflege-Packungen (Paraffin Handpflege-Packung, warme Lavapackung), mit denen die Schönheit der Hände lange bewahrt werden kann.
Die Handmassage ist bei der Maniküre unerlässlich. Unsere Hände sind im Alltag starken Beanspruchungen ausgesetzt. Daher benötigen sie hin und wieder Verwöhnung und Entspannung. Zudem wird die Muskulatur gelockert und die Haut gepflegt.
Die Nailart rundet die Behandlung ab. Wir haben ein breites Angebot.
Ein Beispiel: Die Japanische Maniküre. Diese Leistung, die die Maniküre ergänzt, stammt aus dem antiken japanischen Kaiserhof. Die Natur- Nägel werden mit einer traditionell hergestellten japanischen Paste (auf Bienenwachsbasis) poliert und mit einem Silizium entaltenden Stoff gefestigt, damit der natürliche Hochglanz der Nägel wochenlang erhalten bleibt. Dank der speziellen japanischen Poliermethode werden die Fingernägel auf natürliche Art und Weise gestärkt und bekommen mehr Elastizität.
Nagellack ist eine Erfindung des modernen Zeitalters. Bei der Auswahl des perfekten Nagellackes ist es immer sehr wichtig, dass die gefährlichen Inhaltsstoffe auf das Minimum reduziert werden, so geben wir auf die Gesundheit unserer Gäste Acht.
Unsere Palette ist breit. In unserem Angebot finden Sie nagelstärkende Lacke, die Kevlar, Proteine und Okoumé-Extrakten enthalten. Wir bemühen uns, mit bunten Nagellacken allen Ansprüchen gerecht zu werden.
Verbringen Sie ein Stündchen bei uns und lassen Sie sich verwöhnen und Ihre Hände und Fingernägel verschönern, wobei Sie garantiert auch die Sorgen der Alltage vergessen werden. Verschönert, gepflegt und auch seelisch regeneriert können Sie unser Studio verlassen.
Wie einst Coco Chanel sagte:
Die Hände der Frau sind ihre Visitenkarte….